Der Luxus spät zu buchen

Romantik Hotel Bösehof

Niedersachsen

Hideaway zwischen Elbe und Weser nahe der Nordseeküste.

Romantik Hotel Bösehof

Das Romantik Hotel Bösehof ist ein privat geführtes 4 Sterne Superior Hotel im Moorheilbad Bad Bederkesa. Seit 1957 in Besitz der Familie Manke gehört der Betrieb zur Kooperation der Romantik Hotels. Diese Häuser erfüllen grundsätzlich 3 Kriterien: sie sind Inhaber geführt, haben ein Gebäude mit historischem Kern und servieren Feinstes aus Küche und Keller.

 


Weitere Informationen

Der Bremer Zuckerkaufman Heinrich Böse erbaute 1826 seinen Landsitz–den Bösehof–mit Blick auf Burg und See. Diesen Blick genießt man noch heute auf der dem Haus vorgelagerten Terrasse unter alten Linden.
Vor den Toren der Seestadt Bremerhaven gelegen, bietet die Region eine Vielfalt von Aktivitäten, unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Ein perfekt ausgebautes Radwandernetz führt bis zur nahen Nordseeküste. Golfer schlagen ab im Golfclub „Gut Hainmühlen“ (5 km).

Die großzügige Saunen- und Badelandschaft, das umfangreiche Wellness- und Kosmetikangebot im „Romantik Natur Spa“ sowie Böses Restaurant mit Fisch- und Wildspezialitäten der Region lassen keine Wünsche offen.

Zimmer

Das Romantik Hotel Bösehof besteht aus drei miteinander verbundenen Häusern. Insgesamt verfügt unser Haus über 47 Nichtraucher-Zimmer. Alle Doppelzimmer bzw. Suiten haben einen Balkon. Ein Doppelzimmer im Haus Jan Bohls ist barrierefrei eingerichtet. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, TV, Radio, Telefon, Minibar, Haartrockner, Safe, Schminkspiegel, Bademantel und Frotteeschuhen.

Im Stammhaus befindet sich die Rezeption, Böse‘s Restaurant, die rustikale Bauernstube sowie die Hotelbar. Außerdem die luftigen Wintergärten, in denen das Frühstück serviert wird.

Es folgt das Hotelgebäude „Haus Allmers“, im modernen Landhausstil eingerichtet. In diesem Gebäudeteil befindet sich auch unser „Romantik Natur Spa“. Das „Haus Jan Bohls“ ist durch die 500 qm große Sauna- und Badelandschaft mit den anderen Hotelgebäuden verbunden. Die Zimmer und Suiten im Haus „Jan Bohls“ sind besonders großzügig. Die Einrichtung mit warmen Farben und wertvollen Stoffen verleiht diesen Zimmern einen ganz eigenen, stilvollen Charakter. Einige verfügen über ein Ankleidezimmer, ein Kinderzimmer oder Himmelbett und Whirlpool, groß genug für zwei Personen.

Restaurant

Böse´s Restaurant ist das Herzstück des Hotels. Chefkoch Ralf Sommer interpretiert seine regionalen und internationalen Gerichte immer wieder neu. Er arbeitet vorwiegend mit frischen, saisonalen Produkten.

In der Bauernstube bietet die Speisekarte ländlich rustikale Spezialitäten wie Räucheraal und Katenrauchschinken. Und auch Kuchen & Torten kommen aus der hauseigenen Konditorei. In den Sommermonaten genießen Sie das ganze Angebot auch auf der großen Terrasse unter alten Linden mit Blick auf Burg und See.

Spa

Bei einer Wassertemperatur von 29°C kann man in unserem Schwimmbad zu jeder Jahreszeit ausgiebig schwimmen. Anziehungspunkte sind der Wasserfall, die Massagedüsen und der Bodengeysir. Ein Whirlpool bietet wohltuende Entspannung.

In der Saunalandschaft finden sich eine Biosauna mit 50°C, eine finnische Sauna mit 90°C sowie ein türkisches Dampfbad mit 45°C und eine Infrarotkabine. Verschiedene Erlebnisduschen, eine Eisgrotte und ein großer Ruheraum runden das Angebot ab.

Herzlich Willkommen in unserem kleinen und feinen Romantik Natur Spa mit umfangreichem Angebot. Unsere geschulten Fachkräfte bietet Ihnen Anwendungen im Rasul und auf der Hamamliege, Kosmetikbehandlungen, Massagen aller Art, warme Packungen auf der Soft-Pack-Liege sowie Wassermassagen in der Wanne. Wir arbeiten mit Produkten der Firma Haslauer-Kurland und ComfortZone.

Zuletzt angesehen: