Der Luxus spät zu buchen

Relais & Châteaux Gutshaus Stolpe

Mecklenburg-Vorpommern

Ruhe im Park und feine Genüsse aus der Gutsherrenküche.

Relais & Châteaux Gutshaus Stolpe

Inmitten einer denkmalgeschützten, weitläufigen Gutsanlage aus dem vergangenen Jahrhundert liegt das von einem Park mit altem Baumbestand umgebene restaurierte Gutshaus Stolpe. Das Haus, Mitglied bei Relais & Châteaux, thront erhaben über dem urwüchsigen Fluss inmitten des Naturparks Peenetal (European Destination of Excellence).


Weitere Informationen

Silberkraniche, Seeadler und Biber sind Ihre direkten Nachbarn während des genussvollen Aufenthalts in der Gutsanlage, sei es beim á la carte-Frühstück, zum Königskuchen unter den alten Bäumen im 11 ha großen Park, beim feinen Dinner im Restaurant (1 Michelin Stern) oder im historischen Wirtshaus „Stolper Fährkrug“. Unvergessen wird ein Besuch in der Wellness-Lounge, im Badezuber am Peeneufer holzbefeuert, das kleine Boot im Naturhafen und auf der Fotosafari im Moor. Besondere Momente nicht nur zu den musikalischen Festspielen.

Das Gutshaus Stolpe, verfügt über 36 Zimmer und Suiten im englischen Landhausstil bzw. mit mediterranem Flair, die mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Video/DVD, Radio, Telefon und WLAN ausgestattet sind. Im Erdgeschoss befinden sich das Restaurant, eine holzgetäfelte Bar mit Bibliothek, ein eleganter Salon, die großzügige Eingangshalle mit Kaminecke sowie ein Bistro, die zum Verweilen einladen. Das Gutshaus Stolpe ist der ideale Ausgangspunkt, um die zauberhafte Landschaft des Peenetals zu entdecken – hoch zu Ross, auf dem Fahrrad oder zu Fuß.

Zimmer

Das Gutshaus Stolpe, verfügt über 36 Zimmer und Suiten im englischen Landhausstil bzw. mit mediterranem Flair, die mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Video/DVD, Radio, Telefon und WLAN ausgestattet sind. Im Erdgeschoss befinden sich das Restaurant, eine holzgetäfelte Bar mit Bibliothek, ein eleganter Salon, die großzügige Eingangshalle mit Kaminecke sowie ein Bistro, die zum Verweilen einladen. Das Gutshaus Stolpe ist der ideale Ausgangspunkt, um die zauberhafte Landschaft des Peenetals zu entdecken – hoch zu Ross, auf dem Fahrrad oder zu Fuß.

Zuletzt angesehen: