Der Luxus spät zu buchen

Badhotel Sternhagen

Nordsee

Original Thalasso-Hotel in zeitlos hanseatischem Stil.

Badhotel Sternhagen

Einfach aufs Meer blicken. An einem wundervollen Platz an der Nordsee im malerischen Fischerort Duhnen bei Cuxhaven steht das privat geführte Badhotel Sternhagen. Unmittelbar am Strand und dem UNESCO Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer.


Weitere Informationen

Es ist die richtige Adresse, um dem Alltag den Rücken zu kehren. Einfach mal entspannen, sich ausruhen und neue Energie tanken. Kaum haben Sie die Eingangstür passiert, sind Sie dem Gewohnten entflohen. Freundliche, gute Geister des Hauses heißen Sie willkommen, führen Sie durchs Haus und geleiten Sie zum Zimmer. Einfach ankommen – wir kümmern uns um den Rest.

Insgesamt zählt das Hotel 48 Zimmer und Suiten. Sie alle wurden von der Familie Sternhagen im Laufe der Jahre mit Geschmack und Liebe zum Detail gestaltet. Und mit hochwertigen Materialien aus der Natur. Mal modern mit gestreiften Tapeten in meerblau und sandbeige, mal klassisch hanseatisch mit Kirschholzmöbeln und Messing. Orientalische Teppiche, alles Unikate, und Schätze der Marinemalerei sowie Schiffsmodelle verleihen dem Hotel einen unverwechselbaren, individuellen Charakter. Das Haus ist geprägt von zurückhaltender, zeitlos hanseatischer Noblesse, seiner exklusiven bevorzugten Lage an der Nordsee und einem kilometerlangen Sandstrand - direkt vor der Haustür.

Fast in Zeitlupe ziehen Großsegler, Tanker und Kreuzfahrtschiffe vorbei. Und mit jedem Schiff, das am Horizont verschwindet, verschwindet auch die Hektik des Alltags. Dann ist nur noch das leise Plätschern der Wellen zu hören und manchmal auch ein Möwenschrei. Im Badhotel Sternhagen dürfen Sie entspannen. Erleben. Genießen. Erinnern. Wonach immer Ihnen der Sinn steht.

Zimmer

Die hellen, geräumigen 48 Zimmer und Suiten verfügen über Balkon, eine verglaste Loggia oder Terrasse und bestechen durch ihre qualitativ hochwertige Einrichtung und ihren individuellen Charme. Die Wohn-Schlafeinheiten verfügen überwiegend über Seesicht oder einen Panorama-Traumblick auf Nordsee, die Insel Neuwerk oder den meist befahrenen Weltschifffahrtsweg und bestechen durch ihre Großzügigkeit und die Geräumigkeit von 38qm bei den Doppelzimmern bis zu 80qm bei den Suiten.

Restaurant

Kulinarisch beginnt der Tag mit einem Frühstücksbuffet der Extraklasse im Panorama-Restaurant „Schaarhörn“, welches mittags und abends zudem mit einer hochwertigen, mehrfach ausgezeichneten Frischeküche lockt. Der wunderbare Nordseeblick begleitet durch den Nachmittag, versüßt durch Kaffee und Kuchen aus der hauseigenen Konditorei und handgebrühtem Kaffee. Auch am Abend, wenn Gourmet-Kenner im hochdekorierten, unter anderem mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichneten „Sterneck“ unter der Leitung von Marc Rennhack auf ihre Kosten kommen, ist der atemberaubende Panoramablick ein stetiger Begleiter der kreativen Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Spa

Eine Oase um neue Kraft zu tanken bieten die Meerwasser-Badelandschaft und der zertifizierte Duhner Nordsee-Spa mit originaler Thalasso-Therapie auf 1000qm, exklusiv für Hausgäste. Entspannende Bäder in den 4 Nordsee-Thermen, stetig mit frischem Seewasser gespeist, unterstützen die originalen Thalasso Schönheits- und Gesundheitsanwendungen. Entspannung pur bieten ebenfalls Dampfbad, Sauna und Thermarium sowie der großzügige Ruhebereich. Angegliedert sind eine Physiotherapie-Abteilung und der Fitnessbereich mit hochwertigen Geräten von Techno-Gym.

Zuletzt angesehen: